Shadow top left Shadow top right
Constantin Medien AG - Logo
Drucken |  Deutsch  |  English  
 

Constantin Medien-Gruppe startet im Rahmen der Multimedia-Strategie neuen Pay-TV-Sender SPORT1+
  • SPORT1+ demnächst in SD und HD auf den Plattformen von Kabel Deutschland und Kabel BW
  • Weitere Umsetzung der Multimedia-Strategie im Sportsegment

Die Constantin Medien-Gruppe treibt die Umsetzung der Multimedia-Strategie und die Erschließung neuer Distributionswege im Rahmen der Neuausrichtung des Sportsegments weiter voran: Ab 1. Oktober 2010 startet der Pay-TV-Sender SPORT1+.

SPORT1+ im Kabelnetz bei Kabel Deutschland und Kabel BW
Mit SPORT1+ startet die SPORT1 GmbH, ein Tochterunternehmen der Constantin Medien AG, am 1. Oktober auf der Plattform von Kabel BW und kurz danach bei Kabel Deutschland einen neuen Pay-TV-Sportsender. SPORT1+ wird sowohl in SD als auch in HD verbreitet. Der Sender wird in ausgewählten Programmpaketen der genannten Kabelnetzbetreiber angeboten. Mehr als die Hälfte des Programms von SPORT1+ HD wird dabei aus nativen HD-Inhalten bestehen, die originär in hochauflösendem Standard produziert werden.

Bernhard Burgener, Vorstandsvorsitzender der Constantin Medien AG: „Mit dem Start unseres neuen Pay-TV-Senders SPORT1+ erschließen wir im Pay-TV-Bereich neue Geschäftsfelder − und partizipieren so an der zunehmenden Digitalisierung der Verbreitungswege. Zukünftig sind wir mit der Multimedia-Marke SPORT1 auch in den Pay-Paketen unserer Infrastrukturpartner vertreten. Das hochwertige neue Sportprogramm wird unter konsequenter Ausnutzung bestehender Kapazitäten im Sportsegment der Constantin Medien AG erstellt.“

SPORT1+ zeigt unter anderem live und exklusiv 85 Spiele der TOYOTA Handball-Bundesliga und ausgewählte Partien der Beko Basketball Bundesliga. Europäischer Spitzenfußball hat auf SPORT1+ ebenfalls seinen Platz − mit den englischen Pokalwettbewerben FA Cup und Carling Cup, dem französischen Fußballpokal und dem italienischen Pendant, der Coppa Italia. Zudem überträgt SPORT1+ im kommenden Jahr die Basketball-EM 2011 sowie die Eishockey-WM 2011 − darunter über 85 Stunden exklusiv. Auch hochklassigen Motorsport strahlt der Sender aus: Neben den Rennen um die Motorrad-WM MotoGP unter anderem FIM Speedway oder das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Darüber hinaus wird auch hochklassiger US-Sport zum Programm von SPORT1+ gehören.

Kontakt:
Constantin Medien AG
Sabine Lais
Leiterin Kommunikation
Tel.: +49 (0) 89 99 500-461
Fax: +49 (0) 89 99 500-466
sabine.lais@constantin-medien.de
Frank Elsner Kommunikation für
Unternehmen GmbH
Frank Elsner
Tel.: +49 (0) 54 04 91 92 0
Fax: +49 (0) 54 04 91 92 29
info@elsner-kommunikation.de


zurück
 
  Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz  
© Constantin Medien AG 2017.