Shadow top left Shadow top right
Constantin Medien AG - Logo
Drucken |  Deutsch  |  English  
 
Archiv 2004
Unterföhring, 09. Januar 2004

Gläubigerversammlung stimmt Restrukturierungskonzept mit über 97% Mehrheit zu.

Die Versammlung der Gläubiger der € 400 Millionen 4% Wandelanleihe von 2000/2005 der EM.TV & Merchandising AG, die 75% des Nominalbetrags der Anleihe vertreten hat, hat heute mit sofortiger Wirkung für alle Anleihegläubiger mit einer Mehrheit von über 97% der anwesenden Gläubiger sämtlichen Beschlüssen zugestimmt, die in der Einladung zur Versammlung aufgeführt sind. Dazu gehören insbesondere: 1. Herabsetzung des jährlichen Zinssatzes der Wandelschuldverschreibungen für den Zeitraum zwischen dem 16. Februar 2003 und dem 15. Februar 2006 auf 0 Prozent. 2. Verlegung des in § 3 Absatz 1 der Wandelanleihebedingungen vorgesehenen Rückzahlungstermins auf den 9. Januar 2007. 3. Verzicht auf die bis zum Tag der Abhaltung der Gläubigerversammlung unter den Wandelanleihebedingungen seit dem letzten Zinszahlungstermin aufgelaufenen Zinsen sowie auf alle durch die Restrukturierung der Wandelanleihe bzw. deren Vorbereitung etwaig zustehenden Kündigungs- oder sonstigen Rechte.
Die Beschlüsse stehen unter der auflösenden Bedingung, dass die Restrukturierung der Wandelanleihe nicht durchgeführt wird.

Kontakt:
Sabine Lais
EM.TV & Merchandising AG
Tel. +49/ 89/ 99 500 461



zurck
 
  Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz  
© Constantin Medien AG 2017.