Shadow top left Shadow top right
Constantin Medien AG - Logo
Drucken |  Deutsch  |  English  
 
Archiv 2008
Ismaning, 28. Mai 2008

EM.Sport Media-Konzern gründet Online-Vermarkter - AdImpulse Media GmbH vermarktet konzerneigene Online-Angebote und externe Portale
  • Thomas Port wird zum 1. August 2008 Geschäftsführer von AdImpulse Media
  • Fokussierung auf Zielgruppe Männer 14-49 Jahre
  • Aufbau eines Vermarktungs-Netzwerkes

Die AdImpulse Media GmbH ist der neue Online-Portfolio-Vermarkter für klassische Media und Sonderwerbeformen im deutschen Online-Markt. Neben der Vermarktung von Sport-Online-Marktführer Sport1.de sieht das Geschäftsmodell des neuen Tochterunternehmens des EM.Sport Media-Konzerns die sukzessive Integration von weiteren relevanten Online-Portalen vor.

Geschäftsführer des Unternehmens, das mit 14 Mitarbeitern an den Start gehen wird, ist bis zum 1. August 2008 EM.Sport Media-Vorstandsmitglied Rainer Hüther. Ab diesem Zeitpunkt wird Thomas Port (43), derzeit Commercial Director Online bei der SevenOne Interactive GmbH, die Geschäftsführung übernehmen.

Im Hinblick auf die zunehmende Fragmentierung des Online-Marktes spezialisiert sich AdImpulse Media auf die Vermarktung von Online-Angeboten in den Segmenten Sport, News, Entertainment und Lifestyle mit einer klaren Fokussierung auf die Zielgruppe Männer von 14-49 Jahren. Ziel ist der Aufbau eines zielgruppenspezifischen Vermarktungs-Netzwerkes auf der Basis von qualitativ hochwertigen und leistungsstarken Content-Plattformen.

Das Vermarktungsportfolio der AdImpulse Media umfasst derzeit neben den eigenen Online-Angeboten Sport1.de, Sport1.at, Sport1.ch, Sportsfreunde.de und DSF.de auch externe Online-Plattformen wie sport-auktion.de und NFLE.de. In den nächsten Monaten soll das bestehende Portfolio um weitere Premiumkunden aus den genannten Bereichen erweitert werden.

Rainer Hüther, Vorstandsmitglied der EM.Sport Media AG: "Mit der Gründung eines eigenen und unabhängigen Online-Vermarktungsunternehmens erschließen wir langfristig wichtige Wachstumsfelder für den EM.Sport Media-Konzern. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserer hohen Glaubwürdigkeit bei der Produktion und Vermarktung von männer- und sportaffinen Inhalten soll AdImpulse Media schon bald der effektivste Ansprechpartner für die Premiumvermarktung von Männer-Zielgruppen sein. Mit Thomas Port konnten wir einen überaus versierten und kompetenten Vermarktungsprofi mit einem ausgezeichneten Netzwerk für unser Unternehmen gewinnen, der auf diesem strategischen Geschäftsfeld neue Impulse setzen wird."

Thomas Port:
Thomas Port wurde 1964 in Saarlouis geboren. Parallel zum Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Mannheim und Köln absolvierte er an der Escuela de Administración y Dirección de Empresas (ESADE) in Barcelona die Ausbildung zum Master International Management. Nach Abschluss seines Studiums startete der Diplomkaufmann seine berufliche Laufbahn 1994 als Regionalleiter Vertrieb bei der Hypo Fonds-Marketing. Von 1997 bis 2002 arbeitete er in verschiedenen Funktionen u. a. als Leiter Cross Communications und zuletzt als Verkaufsleiter Sponsoring, Sonderwerbeformen, Merchandising und Licensing beim DSF, Deutsches SportFernsehen. 2002 wechselte er als Leiter Marketing-Kooperationen und Sonderwerbeformen zur Deutsche Bahn AG nach Berlin. Thomas Port kommt von der SevenOne Interactive GmbH, wo er derzeit die Position des Commercial Director Online bekleidet.

Bildmaterial auf Anfrage erhältlich

Kontakt:
EM.Sport Media AG
Sabine Lais
Leiterin Kommunikation
Tel.: +49 (0) 89 99 500 461
Fax: +49 (0) 89 99 500 466
sabine.lais@emsportmedia.ag
Frank Elsner Kommunikation für
Unternehmen GmbH
Frank Elsner
Tel.: +49 (0) 54 04  91 92 0
Fax: +49 (0) 54 04  91 92 29
info@elsner-kommunikation.de

 

www.adimpulse.de



zurck
 
  Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz  
© Constantin Medien AG 2017.