Shadow top left Shadow top right
Constantin Medien AG - Logo
Drucken |  Deutsch  |  English  
 
Archiv 2004
Cannes, 5. Oktober 2004

EM.TV erwirbt deutschsprachige TV- und Home Entertainment-Rechte an Zoé Kézako und The Sleepover Club
  • Beide Serien bereits an das ZDF lizenziert
  • Ausstrahlung im KI.KA im November bzw. Dezember

Die EM.TV AG hat sich die exklusiven Vertriebsrechte für den deutschsprachigen Raum in den Bereichen Free-TV, Pay-TV und Home Entertainment an den Serien Zoé Kézako und The Sleepover Club gesichert. Die Rechte an der 3D-Zeichentrickserie Zoé Kézako hat das Unternehmen von dem französischen Produktionsstudio Sparkling erworben und die Teenager-Realserie The Sleepover Club wurde von dem australischen Produzenten Southern Star an EM.TV lizenziert.

Die deutschen Senderechte an beiden Programmen wurden an das ZDF vergeben; die Erstausstrahlung erfolgt in Kürze im KI.KA. So wird The Sleepover Club ab 18. November 2004 immer montags bis freitags um 15.35 Uhr im KI.KA zu sehen sein. Sendestart für Zoé Kézako wird voraussichtlich am 8. Dezember sein. Die Ausstrahlung der Serie ist für Montag bis Freitag um 17.50 Uhr geplant. Im Home Entertainment-Bereich wird Universal Family Entertainment die DVD-Auswertung von Zoé Kézako übernehmen.

"Mit dem Erwerb von Zoé Kézako und The Sleepover Club setzen wir unsere Strategie der Zielgruppenerweiterung konsequent fort. Während sich Zoé Kezako an Schulkinder im Alter von sechs bis neun Jahren wendet, ist The Sleepover Club für Teenager, vorwiegend Mädchen, konzipiert. Beide Serien sind eine ideale Ergänzung unserer Rechtebibliothek, die überwiegend Programme für Kinder im Vorschulalter enthält. Darüber hinaus verfügen beide Formate über großes Potenzial im Hinblick auf die Vermarktung von Merchandising-Produkten", so Matthias Schulze, Geschäftsführer der EM.Entertainment GmbH sowie der Junior.TV GmbH & Co. KG.

Zoé Kézako (26 x 13') ist eine Gemeinschaftsproduktion von Sparkling, TF1 und TELETOON TPS Jeunesse und wurde bereits bei zahlreichen internationalen TV-Sendern platziert, so z. B. bei SVT in Schweden, DR in Dänemark, RTBF in Belgien sowie bei Radio Canada und Teletoon in Kanada. Der französische Sender TF1 hat bereits am 1. September 2004 mit der Ausstrahlung der Serie begonnen. Bei allen übrigen Sendern wird Zoé Kézako im Laufe des nächsten Jahres seine TV-Premiere feiern.

Die 3D-Zeichentrickserie basiert auf den Kinderbüchern der französischen Autorin und Illustratorin Véronique Saüquère und hat bei dem Film- und TV-Festival "Cartoons on the Bay" in Positano/Italien je einen Pulcinella-Award in den Kategorien "Beste TV-Serie für Kinder" und "Bester TV-Character des Jahres" gewonnen.

Zoé Kézako handelt von den Abenteuern eines siebenjährigen Mädchens und ihrer Freunde. Die lebenslustige, quirlige Zoé sagt offen ihre Meinung über Dinge, die andere für unwichtig halten. Auch das größte Hindernis kann sie nicht von ihrem Weg abbringen, seien es ihre beiden besten Freunde, die immer mehr Zeit miteinander verbringen, oder ein seltsamer Junge, der neuerdings zu ihren Klassenkameraden gehört. Was auch passiert, Zoé versteht es immer, Probleme ins Positive zu wenden und dem Leben viel Spaß abzugewinnen.

The Sleepover Club (26 x 26’) wurde von Wark Clements/Burberry in Kooperation mit Rialto Films produziert. Das Projekt wurde unterstützt von der Pacific Film and Television Commission für die britischen TV-Sender ITV Network und Nickelodeon sowie für Nine Network, Australien. The Sleepover Club basiert auf der Buchvorlage von Harper Collins und kombiniert Comedy- und Drama-Elemente mit Fantasy-Sequenzen.

Im Mittelpunkt der Serie stehen fünf junge Mädchen im Teenager-Alter, die einen Geheimclub gegründet haben. Im "Sleepover Club" gelten ganz bestimmte Regeln, die nur den Mädchen bekannt sind, denn Eltern und Jungs sind in dem Club nicht zugelassen. Langweilig wird den fünf Mädchen nie, denn ihre Erzrivalen – die drei Jungs der (männlichen) Teenager-Clique M&M´s – halten sie ganz schön auf Trab und sorgen stets für Spannung und Action.

Kontakt:
Celia Morgner
EM.TV AG
Mobiltel. in Cannes: +49 170 222 22 96



zurck
 
  Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz  
© Constantin Medien AG 2017.