Shadow top left Shadow top right
Constantin Medien AG - Logo
Drucken |  Deutsch  |  English  
 
Archiv 2004
Unterföhring, 10. September 2004

EM.TV mit sieben neuen FIFA WM 2006TM Lizenznehmern für Europa
  • EM.TV vermittelt weitere Lizenzverträge
  • Somit insgesamt 13 Unternehmen unter Vertrag

In den vergangenen Wochen gelang es der EM.TV AG, insgesamt sieben neue Lizenznehmer für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006TM zu gewinnen. Das Medienunternehmen ist seit Frühjahr 2002 als "Licensing Representative" des Weltfußballverbandes FIFA exklusiv für die Vermittlung von Lizenzverträgen im europäischen Raum zuständig.

Zu den neuen FIFA WM 2006TM Lizenzpartnern zählen Trofé AS/Eder Holding GmbH, die Deumer GmbH, die Solstar Produktions GmbH, die Etuis Duggert GmbH, die Pro-Feet GmbH, die Am Ball Com GmbH und die Ansmann Energy GmbH.

Die norwegische Firma Trofé AS hat sich in Kooperation mit der Eder Holding GmbH, München, die exklusiven Lizenzrechte an Anstecknadeln (Pins) – mit Ausnahme von "blinking pins" und "bronze pins" – zur FIFA WM 2006TM gesichert. Beide Unternehmen haben eigens für die FIFA WM 2006TM in Deutschland ein Joint-Venture gegründet. Trofé AS hat sich zunächst als Produzent von Sportpreisen, Medaillen und Anstecknadeln für Sportveranstaltungen in Norwegen einen Namen gemacht. Später übernahm das Unternehmen die Herstellung und den Vertrieb der offiziellen Pins für die Olympischen Spiele 1994 in Lillehammer, 2000 in Sydney, 2004 in Athen und 2006 in Turin.

Mit der Deumer GmbH konnte ein exklusiver Lizenzvertrag über Schlüsselanhänger abgeschlossen werden. Das Lüdenscheider Unternehmen produziert seit 1863 hochwertige Metall- und Silberwaren wie z. B. Schlüsselanhänger, Anstecknadeln, Manschettenknöpfe, Lesezeichen und weitere Accessoires.

Die Solstar Produktions GmbH erwarb die Exklusivrechte an Sonnenbrillen und optischen Fassungen. Das österreichische Unternehmen zählt zu den weltweit innovativsten "Private Label"-Produzenten in diesem Produktsegment.

Einen weiteren Lizenzvertrag im Bereich Augenoptik konnte EM.TV mit der Etuis Duggert GmbH vermitteln. Das schwäbische Familienunternehmen sicherte sich die Exklusivrechte an Brillenetuis und Brillenputztüchern. Die Etuis Duggert GmbH zählt zu den führenden Herstellern von Optikzubehör in Deutschland.

In der Lizenzkategorie Sportaccessoires erwarb die Pro-Feet GmbH die exklusiven Rechte an so genannten "miracle scarves" (individuell einsetzbare, schlauchförmige Multifunktionstücher) zur FIFA WM 2006TM. Pro-Feet produziert innovative und hochfunktionelle Sport- und Freizeitaccessoires.

Ein weiterer Lizenzpartner, den EM.TV im Auftrag der FIFA vermittelt hat, ist die Am Ball Com GmbH. Das Münchner Unternehmen hat sich eine nicht-exklusive Produktlizenz für Nachbildungen des FIFA WM-Pokals und Magnettafeln gesichert. Auf den Tafeln können die Teams der jeweiligen Qualifikationsrunden zusammengestellt werden. "Am Ball Com" ist spezialisiert auf die Produktion von Merchandising-Artikeln im Sportbereich und war bereits Lizenzpartner der FIFA Fussball-WeltmeisterschaftenTM 1998 in Frankreich sowie 2002 in Japan und Korea.

Neuer Lizenzpartner der FIFA WM 2006TM ist auch die Ansmann Energy GmbH. Das Unternehmen hat eine nicht-exklusive Lizenz an Batterieladegeräten (ohne Batterien) erworben. Die Ansmann Energy GmbH zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Ladegeräten.

Zu den bestehenden Lizenznehmern, die EM.TV bereits zuvor im Auftrag der FIFA akquiriert hat, zählen die KarstadtQuelle AG, die Bertelsmann AG, die Tramondi Werbung AG und die Mondo S.p.A., die MDM Münzhandelsgesellschaft mbH Deutsche Münze sowie die Wave & Motion Sport und Mode Vertriebs GmbH.

Kontakt:
Celia Morgner
EM.TV AG
Tel.: +49 (0) 89 99 500 455
Fax: +49 (0) 89 99 500 466
E-Mail: celia.morgner@em.tv



zurck
 
  Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz  
© Constantin Medien AG 2017.