Shadow top left Shadow top right
Constantin Medien AG - Logo
Drucken |  Deutsch  |  English  
 
Archiv 2004
Unterföhring, 19. April, 2004

Die neue EM.TV ist entstanden − Verschmelzung der EM.TV & Merchandising AG auf die EM.TV AG erfolgt
  • Aktien der EM.TV AG notieren voraussichtlich am kommenden Dienstag an der Frankfurter Wertpapierbörse

Die Restrukturierung der EM.TV & Merchandising AG ist beendet. Die Gesellschaft teilt mit, dass heute die Verschmelzung der EM.TV & Merchandising AG auf die EM.TV Vermögensverwaltungs AG durch Eintragung im Handelsregister planmäßig wirksam geworden ist. Die EM.TV Vermögensverwaltungs AG firmiert ab sofort unter EM.TV AG. Mit der vollzogenen Verschmelzung ist die EM.TV & Merchandising AG erloschen, entsprechend wird der Handel der Aktie mit Ablauf des heutigen Tages eingestellt. Ab morgen können die Umtauschrechte aus den bisherigen Aktien unter der bisherigen ISIN (DE 0005684807) an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden.

Der Vorstand hat gemäß dem Restrukturierungskonzept beschlossen, die den bisherigen Aktionären im Rahmen der Verschmelzung übertragenen Vorzugsaktien in Stammaktien und Zertifikate umzuwandeln. Die bisherigen Aktionäre erhalten entsprechend dem Verschmelzungsverhältnis für 73 Aktien der alten Gesellschaft zehn Aktien der EM.TV AG sowie jeweils zehn Zertifikate in 2 Serien. Jedes Zertifikat berechtigt zum Bezug von 0,39 Stammaktien der EM.TV AG zu Euro 2,50 (Serie 1) und Euro 3,50 (Serie 2) je Aktie. Die Notierungsaufnahme für die Aktien der EM.TV AG an der Frankfurter Wertpapierbörse im geregelten Markt (Prime Standard) ist vorbehaltlich ihrer Zulassung für den 27. April 2004 geplant. Zu diesem Zeitpunkt endet dann der Handel mit den Umtauschrechten.

Werner E. Klatten, Vorstandsvorsitzender der EM.TV AG: “Die hoch komplexe Restrukturierung der Wandelanleihe und damit die vollständige Sanierung des Unternehmens ist zügig vollzogen worden. Mit der Verschmelzung haben wir jetzt auch den gesellschaftsrechtlichen Rahmen, um die neue EM.TV operativ weiterzuentwickeln und das Medienunternehmen schnellst möglich in die Profitabilität zu führen.“

Kontakt PR:
EM.TV AG Frank Elsner Kommunikation
Sabine Lais für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 (0) 89 - 99 500 461 Tel.: +49 (0) 5404 - 91 92 0
Fax: +49 (0) 89 - 99 500 466 Fax: +49 (0) 5404 - 91 92 29


zurck
 
  Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz  
© Constantin Medien AG 2017.