Shadow top left Shadow top right
Constantin Medien AG - Logo
Drucken |  Deutsch  |  English  
 
Archiv 2003
Unterföhring, 18. Juli 2003

EM.TV vermittelt Lizenzvertrag zwischen Sony Ericsson und der Jim Henson Company
  • Mobiltelefone von Sony Ericsson mit Muppets-Features
  • Muppets-Flirt-Pack sorgt für mobile Unterhaltung
  • EM.TV fungiert als Lizenzagentur für den deutschsprachigen Raum

Die EM.TV & Merchandising AG hat einen Lizenzvertrag zwischen Sony Ericsson Mobile Communications International AB, Lund/Schweden, und der Jim Henson Company, New York, vermittelt. Mit dieser Vereinbarung erwirbt der Lizenznehmer die Rechte an Logos, Icons und Spielen mit den Muppets zur Übertragung auf Sony Ericsson-Mobilfunkgeräte per SMS oder Multimedia Message Service (MMS). EM.TV fungiert dabei als Lizenzagentur für Deutschland, Österreich und die Schweiz, d. h. das Unter-nehmen vertreibt im Namen des US-Lizenzgebers The Jim Henson Company die Muppets-Charaktere im deutschsprachigen Raum.

Die mobilen Bildnachrichten und Spiele werden mit Kermit, Miss Piggy, Pepe, Das Tier, dem Swedish Chef sowie Statler und Waldorf angeboten. Der Kunde kann darüber hinaus auch Sprachmeldungen empfangen und sich Klingeltöne auf sein Mobilfunkgerät laden. Die Promotion erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Monaten und wird in Deutschland in Kooperation mit T-Mobile durchgeführt. Die Sony Ericsson-Mobiltelefone mit Muppets-Features sind ab sofort in allen T-Punkt-Filialen der Deutschen Telekom erhältlich.

Der Vertrag knüpft an eine umfangreichere Vereinbarung an, die bereits im Januar 2003 zwischen der Jim Henson Company und Sony Ericsson getroffen und ebenfalls durch EM.TV vermittelt wurde. Das Abkommen umfasst alle Länder des europäischen Wirtschaftsraums außer Deutschland, Österreich, die Schweiz, Frankreich und Großbritannien, aber einschließlich Zentral- und Osteuropa sowie dem Mittleren Osten und Afrika. In diesen Ländern fand die Promotion zwischen Februar und April 2003 statt, ebenfalls mit einer Dauer von jeweils drei Monaten.

Die Muppet Show wurde von dem legendären Puppenschöpfer Jim Henson kreiert und im September 1976 erstmals im US-amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt. In den darauf folgenden Jahren eroberten Kermit, Miss Piggy, Gonzo und die anderen Muppets-Charaktere die Herzen mehrerer Millionen Zuschauer und machten Die Muppet Show zu einer der beliebtesten TV-Sendungen der Welt. Charakteristisch ist die bunte Mischung aus Musik, Comedy-Einlagen, satirischen Elementen und Varieté-Vorführungen. Abgerundet wird das Show-Konzept durch zahlreiche Auftritte von prominenten Gästen wie Elton John, Roger Moore, Sylvester Stallone oder Brooke Shields.

Die Muppet Show gehört zu den weltweit bekanntesten TV-Marken. Sie wurde zweimal für den Oscar nominiert sowie mit acht Emmy Awards, einem Grammy und dem BAFTA Award ausgezeichnet. Nach der Ausstrahlung von zunächst fünf Staffeln und 120 Shows ging Die Muppet Show in mehr als 53 Ländern auf Sendung. Die Muppets verzeichnen eine altersübergreifende Fangemeinde und waren in zahlreichen europäischen Fernsehshows zu Gast. Bis heute wurden sechs Kinofilme mit den Muppets gedreht.

Statler und Waldorf, die schrulligen beiden Herren auf der Tribüne, sind zurzeit als Testimonials in einer Werbekampagne des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes zu sehen.

Kontakt:

EM.TV & Merchandising AG
Celia Purrnhagen
Tel.: +49 89 99500 455
Fax: +49 89 99500 466
E-Mail: celia.purrnhagen@em-ag.de



zurck
 
  Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz  
© Constantin Medien AG 2017.