Shadow top left Shadow top right
Constantin Medien AG - Logo
Drucken |  Deutsch  |  English  
 
Archiv 2003
Unterföhring, 27. Februar 2002

EM.TV präsentiert Norman Normal II auf der MIP TV 2003
  • Fortsetzung der beliebten Koproduktion mit Magma Films und Télé Images
  • Super RTL wird auch die zweite Staffel in Deutschland ausstrahlen

Im Anschluss an den großen Erfolg der ersten Staffel von Norman Normal präsentiert die EM.TV & Merchandising AG den TV-Kunden und Fachbesuchern der MIP TV 2003 nun erste Episoden der zweiten Staffel dieser beliebten Zeichentrickserie.

Wie bereits die erste Staffel wird auch Norman Normal II von dem bewährten Produzententrio EM.TV & Merchandising AG, Magma Films und Télé Images realisiert. Die 26 halbstündigen Episoden befinden sich noch in der Produktion und werden voraussichtlich bis Dezember 2003 fertig gestellt sein. In Deutschland wird die Fortsetzung der Serie auch wieder bei Super RTL ausgestrahlt. An Norman Normal hält EM.TV die TV- und Home Video-Rechte für den deutschsprachigen Raum, Skandinavien und Osteuropa.

Zum Inhalt:
Während Familie Stone in der Küche auf ihr Abendessen wartet, bringt ein Unfall im nahe gelegenen Kernkraftwerk ihre Mikrowelle zum Explodieren. Von nun an ist im Leben der Stones nichts mehr, wie es war. Vater Irwin wird zum unbesiegbaren Powerlord, Mutter Edith zur furchtlosen Lady Fantastic, Baby Susie hat einen nicht mehr messbaren IQ und Hund George kann sogar sprechen. Allein Norman, der zum Zeitpunkt der Katastrophe in seinem Zimmer saß und Comicbücher las, blieb von der wundersamen Verwandlung verschont. Während die Superfamilie eifrig damit beschäftigt ist, den Bösewichten dieser Welt das Handwerk zu legen, muss Norman sich den ganz gewöhnlichen Alltagsproblemen stellen – Norman ist eben normal!

„Kein leichtes Schicksal für Norman. Während seine Super-Familie die Welt rettet, plagt er sich mit Schulproblemen und Pubertät. In meinen Augen auch eine Art Heldentum. Und eine, die bei unseren Zuschauern besonders gut ankommt und den Erfolg der Serie ausmacht. Die Kinder können sich mit Norman identifizieren. Ich freue mich auf die zweite Staffel, sie passt inhaltlich sehr gut in unser Programm.“, so Susanne Schosser, Programmdirektorin bei Super RTL.

„Wir freuen uns, den Kunden auf der MIP TV nun auch die zweite Staffel von Norman Normal präsentieren zu können. Norman Normal I gehörte bereits zu den quotenstärksten Programmen im europäischen Fernsehen. Auf Super RTL erreichte die Serie in der Zielgruppe der drei- bis 13-jährigen Kinder zuletzt einen Marktanteil von bis zu 32,8 Prozent. Auch in zahlreichen anderen Ländern konnte Norman Normal erfolgreich platziert werden. Wir sind sicher, dass auch die zweite Staffel bei den TV-Kunden auf große Resonanz stoßen wird.“, sagt Patrick Elmendorff, President TV Distribution der EM.TV & Merchandising AG.

 

Kontakt:
EM.TV & Merchandising AG
Celia Purrnhagen
Tel.: +49 89 99500 455
Fax: +49 89 99500 466
Info@em-ag.de



zurck
 
  Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz  
© Constantin Medien AG 2017.