Shadow top left Shadow top right
Constantin Medien AG - Logo
Drucken |  Deutsch  |  English  
 
Archiv 2004
Cannes, 30. März 2004

EM.TV schließt Volumenvertrag mit dem ORF
  • ORF erwirbt 7 Serien aus dem EM.TV-Programmportfolio
  • Ausbau der langjährigen Kooperation mit dem Sender
Die EM.TV & Merchandising AG hat einen umfassenden Volumenvertrag mit dem ORF geschlossen. Der österreichische Sender erwirbt sieben Kinder- und Jugendserien aus der Rechtebibliothek von EM.TV, die insgesamt 169 halbstündige Episoden umfassen.

Die Vereinbarung, die dem ORF die exklusiven deutschsprachigen Rechte für Österreich
einräumt, beinhaltet die EM.TV-Koproduktionen Norman Normal II (26 x 24'), Mimis Plan
(26 x 24') und The World of Tosh (26 x 24').

Zusätzlich erwirbt der ORF vier Serien aus dem Programmportfolio der RTV Family
Entertainment AG, die seit kurzem über EM.TV vertrieben werden. Dazu zählen die neuen
Episoden von Cosmo & Wanda – wenn Elfen helfen (26 x 24'), Hugo, das Dschungeltier
(13 x 24'), Roboroach (26 x 24') und Tomi & Oscar (26 x 24'). Auch an diesen Programmen hält der ORF künftig die exklusiven deutschsprachigen Rechte für Österreich.

Erst vor kurzem haben EM.TV und RTV eine langfristige Vertriebskooperation geschlossen, mit der EM.TV – abgesehen von wenigen Ausnahmen – die weltweiten Vertriebsrechte an allen Kinder- und Jugendprogrammen von RTV erwirbt.

Über den Einzelverkauf von Programmen hat EM.TV über Jahre hinweg eine erfolgreiche
Geschäftsbeziehung zum ORF aufgebaut. Mit dem neuen Volumenvertrag stellt EM.TV die
Zusammenarbeit mit dem österreichischen Sender auch langfristig auf eine stabile Basis.

EM.TV finden Sie auf der MIPTV 2004 am Stand R 29.01.

Kontakt:
Celia Morgner
EM.TV & Merchandising AG
Mobil in Cannes: +49 170 222 22 96
Fax: +49 (0) 89 99 500 466
E-Mail: celia.morgner@em-ag.de


zurck
 
  Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz  
© Constantin Medien AG 2017.